Näpfe und Tränken für Katzen kaufen

Als liebevoller Katzenhalter wollen Sie Näpfe und Tränken kaufen, die für Ihre Katze optimal geeignet sind. Schließlich soll Ihr Stubentiger gut fressen können und genügend Wasser aufnehmen.

Deshalb sehen Sie sich das variantenreiche Angebot an Futternäpfen und Katzentränken auf Katzenbedarf.de genauer an. Optimale Gefäße für Katzenfutter sind auf die Anatomie des Katzenkopfes sowie auf das natürliche Fressverhalten der Hauskatze abgestimmt. Dank der großen Auswahl im Haustierbedarf finden Sie sicher passende Fressnäpfe und Katzenbrunnen für Ihren Katze-Mensch-Haushalt.

Wahrscheinlich geben Sie Katzenfutter immer in einen sauberen Napf. Nun können Sie das benutzte Gefäß unmittelbar vor der Fütterung reinigen oder gegen frisches Katzengeschirr auswechseln. Außerdem wollen Sie Trockenfutter und Nassfutter in separaten Fressnäpfen anbieten. Also schaffen Sie mehrere Futternäpfe für Ihre Katze an. Gut geeignet sind flache Schalen mit niedrigem Rand, wo sich das Futter nach Katzenart zurechtlegen lässt. Dabei sollte auch genügend Platz für die Vibrissen genannten empfindlichen Schnurrhaare bleiben, damit deren Spitzen nicht anstoßen.

Katzen wählen Fressen vor allem nach Geruch aus. Manchmal überdeckt der Eigengeruch eines Plastiknapfes das Futteraroma und verdirbt dem Tier den Appetit, zudem nimmt Kunststoff oft Fremdgerüche an. Näpfe aus Keramik, Porzellan und Edelstahl sind eher geruchsneutral und pflegeleicht. Bei solcher Art Katzengeschirr steigt nur der Futtergeruch in die Katzennase. Unabhängig vom Material ist eine rutschfeste Unterseite günstig.

Übrigens: Platzieren Sie den Fressnapf fern von der Katzentoilette, möglichst in einem anderen Raum. Zudem sollten Futterschale und Tränke an verschiedenen Orten stehen. So ist es das ursprüngliche Wildtier vom Leben in der Natur gewöhnt.

Grundsätzlich können Sie Trinkwasser in einem Wassernapf anbieten, wo die Katze mit ausgeklügelter Zungenakrobatik Wasser aufnehmen kann. Wenn Ihr Stubentiger jedoch zu den trinkfaulen Exemplaren gehört, empfehlen sich spezielle Katzentränken wie Trinkbrunnen. Von diesen Wasserspielen lassen sich viele Hauskatzen oft zum Trinken animieren. Beliebte Katzenbrunnen zeichnen sich durch ein Filtersystem und eine leise Pumpe aus und locken die Samtpfote mit plätscherndem Wasserstrahl. Insgesamt ist das Angebot an Katzentränken vielfältig, umfasst schlichte, aber auch dekorative Modelle verschiedener Größen. Dazu gehören Keramikbrunnen und Edelstahlbrunnen genauso wie Tränken mit Kunststoffgehäuse.

Bestellen Sie gleich eine Katzenmatte für die Futterstelle und eventuell eine Reinigungsbürste für Katzenbrunnen mit.

Hier bestellen Sie Näpfe und Tränken für Katzen bequem online: